• EVENTS

    Creo Parametric und Creo Elements Direct – Wieviel Creo Elements Direct steckt eigentlich in Creo Parametric?

Creo Parametric und Creo Elements Direct – Wieviel Creo Elements Direct steckt eigentlich in Creo Parametric?

Webinar | Online | Freitag, 30. April 2021 – 9:30 AM | (CET) |


PTC ist führender Hersteller im Bereich der Digitalen Produktentwicklung. Das Unternehmen wurde 1985 von Samuel Petrovich Geisberg gegründet. Drei Jahre später vermarktete PTC mit Pro/ENGINEER (heute Creo) die erste parametrische, assoziative und KE-basierte Software zur Modellierung von Volumenkörpern. Diese wurde 1992 von der Industry Week als „Technology of the Year“ ausgezeichnet.

Ein wichtiger Meilenstein war im Jahre 2007 die Übernahme von CoCreate. Mit der Übernahme von CoCreate baut PTC sein Produktportfolio weiter aus und bietet damit das umfassendste Angebot an Modellierungstechniken in der CAD-Branche. Das bei CoCreate über Jahrzehnte erarbeitete Know How in der direkten Modellierung wurde genutzt, um die heute bestehenden Produktlinien Creo Elements/Direct weiterzuentwickeln und gleichzeitig wesentliche Technologien in Creo umzusetzen.

Viele Anwender fragen sich „Wieviel Creo Elements/Direct steckt eigentlich in Creo?“.

Im Rahmen der Präsentation zeigen wir worin sich Creo Elements/Direct und Creo sehr ähneln und welche Möglichkeiten darüber hinaus geschaffen wurden.

Auszug der Themengebiete:

  • importierte Daten weiterverwenden (Unite Technology)
  • Direkte Modellierung (Flexible Modeling Extension)
  • Modellierungsmethoden abhängig oder unabhängig
  • mit mehreren Körpern arbeiten (Multibody Design)
  • 3D-Copilot
  • mit Creo Elements/Direct Daten weiterarbeiten

Um sich zu registrieren, füllen Sie das folgende Formular aus

Anmelden

Events [DE]

Events [DE]

Creo Parametric und Creo Elements Direct – Wieviel Creo Elements Direct steckt eigentlich in Creo Parametric?

Sending