• EVENTS

    Reduzierte Zeichnungen für die Fertigung – welches Potential ergibt sich daraus?

Reduzierte Zeichnungen für die Fertigung – welches Potential ergibt sich daraus?

Webinar | Online | Donnerstag, 20. Mai 2021 – 9:30 AM | (CET) |


Die papierlose Fertigung gibt es auf dem „Papier“ schon lange Zeit. Die Schwierigkeiten liegen dabei oft im Detail. Rein der Logik nach macht es wenig Sinn aus einem 3D Modell eine 2D Zeichnung zu erzeugen, die dann der Werker durch Lesen der Zeichnung wieder im Kopf zu einer dreidimensionalen Darstellung zusammensetzt.

Dieses Vorgehen ist nicht nur fehleranfällig, sondern auch noch sehr zeitraubend. Auf der anderen Seite steht der praktische Nutzen. Wie können die fertigungsrelevanten Informationen weitergegeben werden?

Wir zeigen in dem Webinar:

  • Model Based Definition – Möglichkeiten die diese Technologie bietet
  • Viewer als unternehmensweiter Zugang zu fertigungsrelevanten Informationen
  • Weiterverarbeitung der 3D Daten für Fertigungsprozesse
  • Augmented Reality für einfachere Montageprozesse

Creo, Creo Illustrate, Creo View und Vuforia Studio bieten sehr viele Möglichkeiten, um diese Prozesse zu unterstützen. Wir stellen Ihnen einige der Anwendungsfälle in diesem Webinar vor und laden Sie im Anschluss zum weiteren Austausch ein.

Um sich zu registrieren, füllen Sie das folgende Formular aus.

Anmelden

Events [DE]

Events [DE]

Reduzierte Zeichnungen für die Fertigung – welches Potential ergibt sich daraus?

Sending