Creo 7.0 – Was ist neu?

Die nächste Generation der Innovationen im Bereich der Konstruktion

Mit fortschreitender Entwicklung wird der Produktentwurf jedes Jahr anspruchsvoller und komplizierter. Die Notwendigkeit, in kürzerer Zeit bessere Produkte zu schaffen, ist eine permanente Herausforderung. Hierzu gehört außerdem die weltweite permanente Suche nach Talenten, die dazu beitragen, die Konkurrenz hinter sich zu lassen.

Konstruktionssoftware kann Sie bei diesem Prozess unterstützen. Creo 7.0, das im April 2020 veröffentlicht wurde, enthält mächtige, aber bedienungsfreundliche Weiterentwicklungen beim Mehrkörperentwurf und generativen Entwurf sowie Echtzeitanleitungen beim Entwurf und Funktionen zur computergestützten Fertigung.

Creo 7.0 unterstützt und beschleunigt außerdem die erweiterten „Go to“-Funktionen, die Sie täglich nutzen, darunter Draft, Sketcher, Erstellung von 2-D-Zeichnungen und modellbasierte Definitionen.

Was ist neu in Creo 7.0?

Creo 7.0 enthält bahnbrechende Innovationen auf den Gebieten des generativen Entwurfs, der Echtzeitsimulation, des Mehrkörperentwurfs, der additiven Fertigung und vieles mehr!

Mit Creo 7.0 können Sie die innovativsten Produkte schneller und intelligenter als jemals zuvor entwerfen, sodass Sie nicht nur beim Produktentwurf die Nase vorn haben, sondern auch Wettbewerbsvorteile erzielen.

Was ist neu in PTC Creo?

Generativer Entwurf

Durch generative Entwürfe und KI können Sie Ihre Arbeit mit optimierten Entwürfen beginnen und sich darauf konzentrieren, Ihre Innovationen schneller zur Marktreife zu führen.

Mit der Erweiterung „Creo Generative Topology Optimization“ können Sie auf der Grundlage technischer Vorgaben automatisch innovative Produktentwürfe erstellen. Hochwertige und kostengünstige fertigungstaugliche Entwürfe tragen zur Einsparung von Zeit und Kosten bei.

PTC Creo Generative Topology Optimization

Echtzeitsimulation

Mit Creo 7.0 wird die Strömungssimulation in Creo Simulation Live eingeführt.

Die speziell für Konstrukteure gedachte Software enthält Funktionen zur Echtzeit-Strömungssimulation, die direkt in die Creo-Umgebung integriert sind.

Außerdem enthält Creo 7.0 Erweiterungen der Benutzeroberfläche und verbesserte Arbeitsabläufe zur Steigerung der Produktivität.

PTC Creo Simulation Live

Mehrkörperentwurf

Dank neuer Abläufe bei der Mehrkörperkonstruktion können Sie geometrische Volumenkörper getrennt entwerfen, visualisieren und verwalten.

Diese neuen Arbeitsabläufe tragen zu Verbesserungen in den Bereichen generativer Entwurf, additive Fertigung und Simulation bei.

Additive Fertigung und CAM

Creo 7.0 enthält Verbesserungen der Creo Additive Manufacturing Extension.

Zu den neuen Funktionen im Bereich Computer-Aided Manufacturing (CAM) gehören die Unterstützung für Maschinen aus der Schweiz sowie Verbesserungen der Benutzerfreundlichkeit.

Erweiterungen in Creo 7.0 betreffen verbesserte Gitterfunktionen durch den Delaunay-Algorithmus und die Definition harter Kanten.

Additive Manufacturing

Contact Me About Product Mathcad/ANSYS [DE]

Kontakt Creo 7.0 – Was ist neu?

Bitte setzen Sie sich zum Thema Creo 7.0 – Was ist neu? mit mir in Verbindung.

Füllen Sie bitte dieses Formular aus, sodass wir Verbindung mit Ihnen aufnehmen können!
Name des Ansprechpartners

Sending